Google+

Montag, 3. August 2015

Favoriten im Juli 2015


Favoriten im Juli 2015

Ups, da bin ich doch glatt wieder ein paar Tage zu spät dran mit meinen Monats-Favoriten. Aber ich habe eine gute Ausrede und diese ist auch direkt mein erster Favorit...



Ich habe nämlich das ganze Wochenende damit verbracht, "girl on the train" von Paula Hawkins zu Ende zu lesen. Ich habe das Buch gekauft, ohne auch nur den Hauch einer Ahnung zu haben, wovon es handelt. Ich hatte nur gehört, dass es in die Richtung "Psycho-Krimi" geht und nachdem so viele davon schwärmten, habe ich einfach zugegriffen. Und ich habe es nicht bereut. Das Buch ist so spannend, dass man es kaum aus der Hand legen mag. Absolute Empfehlung!

"girl on the train" von Paula Hawkins

Und lustiger Weise hat es auch noch ein zweites Buch in meinen Favoriten-Post geschafft: "Magic Cleaning - Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert" von Marie Kondo. Die Japanerin Marie Kondo ist Aufräum-Coach und hat ein eigenes System (Die KonMari-Methode) zu mehr Ordnung in der Wohnung und damit auch im Kopf entwickelt. Die wichtigsten Punkte waren für mich: Behalte nur Sachen, die Dich glücklich machen + jedes Stück in Deiner Wohnung muss seinen eigenen festen Platz haben. Damit spricht mir Marie Kondo aus der Seele und bringt in dem Buch die Gedanken zu Papier, die ich schon seit Monaten habe. Schon nach der Hälfte des Buches "musste" ich einfach meine Nagellacke aussortieren; Spätabends wurden dann noch die Handtücher in der Schublade neu gefaltet...

"Magic Cleaning - Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert" von Marie Kondo

Wenn ich ehrlich bin, hätte ich niemals gedacht, dass das nächste Produkt sich zu so einem großen Favoriten von mir entwickeln würde. Den Illuminating Highlighter Pen aus der It Pieces-LE bzw. dem neuen Standard-Sortiment von Catrice. Ich finde es gerade einfach großartig, damit den Wangen damit noch einen Hauch Glow zu verpassen. Der Teint wirkt damit einfach nen Tick frischer und strahlender. Und die Anwendung ist total easy. Großartig.

Illuminating Highlighter Pen von Catrice

Ich erinnere mich noch ganz genau an die Zeit, in der ich immer eine Creme von bebe benutzt habe. Das war als Teenager quasi mein erstes richtiges eigenes Beauty-Produkt. Nun bin ich der Zielgruppe von bebe zwar schon seit einigen Jahren entwachsen, doch inzwischen gibt es mit den Produkten von bebe MORE auch wieder was von bebe für die Ansprüche meiner nicht mehr ganz so jungen (*hüst*) Haut. Ich habe nun als erstes zu "Melt Away - Schäumendes Reinigungsmousse" gegriffen. Die Konsistenz ist tatsächlich wie von Mousse, der bei der Anwendung entstehende Schaum ist zwar etwas mau, aber ausreichend. Die Mousse scheint ganz, ganz feine Peeling-Körnchen zu beinhalten, mit denen ich beim Kauf zwar nicht gerechnet hatte, die ich aber sehr mag. Ich habe nach der Anwendung ein richtig sauberes Gefühl auf der Haut und habe das Produkte sehr gut vertragen. Hinterher eincremen ist für mich allerdings Pflicht. 

"Melt Away - Schäumendes Reinigungsmousse" von bebe MORE

1 Kommentar:

  1. Toller Post! Die Produkte kenne ich noch gar nicht :D
    Hast übrigens eine neue Followerin ;)
    Liebe Grüße, Amanda von http://juustamanda.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!