Google+

Sonntag, 3. Mai 2015

[ urlaubs-edition ] Meine Beauty-Favoriten im April 2015

[ urlaubs-edition ] Meine Beauty-Favoriten im April 2015

Meine Kosmetikprodukte für den Urlaub habe ich möglichst so gewählt, dass ich vieles davon dirket vor Ort wegwerfen konnte. Es waren viele Pröbchen und Reisegrößen dabei und Produkte, die ich dort (zumindest fast) aufbrauchen konnte. Das hat ganz hervorragend funktioniert, so dass auf der Rückreise im Koffer genug Platz für allerhand Souvenirs war. 

Bei meiner hellen Haut habe ich natürlich auf einen guten Sonnenschutz geachtet. Für den Körper habe ich die Solvinea LSF 30 von Dermasence* und für das Gesicht die Soleil Divin SPF 50 von Caudalie* gewählt. Die Sonnencreme für das Gesicht von Caudalie habe ich auch immer in meiner Tasche dabei gehabt, weil sie so praktisch klein ist. So konnte ich bei Bedarf auch unterwegs noch einmal nachcremen (und das auch nicht nur im Gesicht).

Obwohl ich meist darauf geachtet habe, mich gut einzucremen, ist mir das leider nicht immer ganz optimal gelungen. Wenn die Haut mal ein wenig gerötet war (Sonne unterschätzt, T-Shirt verrutscht,...), habe ich zur After-Sun-Lotion von Nivea in einer Reisegröße gegriffen. Die Creme ist schön leicht und hat der sonnengestressten Haut echt gut getan. 

Vor allem wenn im Urlaub die Temperaturen höher sind, möchte ich natürlich trotzdem immer ein frisches Gefühl haben. Daher habe ich mich für das neue profresh Duschgel von Sagrotan entschieden. Es soll gegen Bakterien wirken, die unangenehme Gerüche verursachen. Außerdem habe ich das aluminium-freie Deo von Dove mit in den Urlaub genommen. Das war zwar etwas riskant, weil ich vorher nicht getestet habe. Es hat aber ganz hervorragend gewirkt und ich mag den "gurkigen" Duft sehr gern. Ich schreibe es also Duschgel und Deo gleichermaßen zu, dass ich mich auch in der Hektik auf Marrakeshs Straßen immer frisch und wohlriechend gefühlt habe.

Von dem Mizellen Reinigungswasser für trockene Haut von Garnier habe ich mir etwas in eine kleinere Plastikflasche abgefüllt. Die Original-Flasche war mir einfach viel zu groß für den Urlaub und ich brauchte davon wegen der guten Ergiebigkeit natürlich auch nicht so wahnsinnig viel. Es ist für mich das ultimative Reinigungsprodukt, wenn es besonders praktisch und einfach sein soll.

[ urlaubs-edition ] Meine Beauty-Favoriten im April 2015

Im Urlaub habe ich kaum dekorative Kosmetik benutzt, aber auf ein paar Basics wollte ich dennoch nicht verzichten. Schließlich möchte ich auch auf Urlaubs-Schnappschüssen einigermaßen vorzeigbar aussehen. 

An manchen Tagen habe ich im Gesicht einfach nur einen Sonnenschutz getragen; vor allem natürlich am Strand. Wenn der Teint aber ein wenig ebenmäßiger sein sollte, habe ich gerne die neue Complexion Rescue von bareMinerals* benutzt. Sie hat einen Sonnenschutzfaktor von 30 und bietet damit immerhin einen gewissen UV-Schutz. Dabei ist sie schön leicht und somit auch bei höheren Temerpaturen angenehm zu tragen. 

Mascara gehört bei mir zu den täglichen Make-Up-Must-Haves. Auch wenn ich sonst kein Make-Up trage, kann ich auf Mascara einfach nicht verzichten. Meine Wahl fiel natürlich auf eine wasserfeste Variante, weil ich nicht wusste, ob ich im Urlaub nicht vielleicht schwimmen gehe. Die Glamour Doll Mascara von Catrice gehört momentan zu meinen Liebslings-Mascaras. 

Ein noch so schlichtes Make-Up bekommt man durch einen schönen Lippenstift im Handumdrehen abendtauglich. Nach einem Tag am Strand habe ich nur noch schnell meinen Pure Color Envy in Rebellious Rose von Estee Lauder auf die Lippen und etwas Cheeky Cream Blush in Naughty Biscuit von butter London* aufgetragen und schon war ich fertig für ein schickes Abendessen. 

[ urlaubs-edition ] Meine Beauty-Favoriten im April 2015

*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. ohhh da hattest du aber echt wenig dabei :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, ich hatte schon noch ein paar Sachen mehr dabei; Shampoo, Tagescreme, Peeling. Die Sachen waren aber eher austauschbar. Auf meine Urlaubs-Favoriten hätte ich aber echt nicht verzichten wollen ^^

      Löschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!