Google+

Donnerstag, 18. Dezember 2014

[diy] Peeling mit Bio Matcha Tee von Sidroga

[diy] Peeling mit Bio Matcha Tee von Sidroga

Den heutigen Morgen habe ich mit einem großen Glas Matcha-Latte begonnen; Matcha-Tee mit aufgeschäumter Milch und etwas Honig. Inzwischen bekomme ich den Tee mit dem kleinen Besen sogar richtig schön schaumig geschlagen (Yeah!). Er war zwar wahnsinnig lecker, hat sich aber leider als nicht so sehr fotogen herausgestellt. So ist das eben manchmal. Dafür hat der zu feinem Pulver vermahlene japanische Grüntee es aber wirklich in sich; er ist belebend, anregend und steckt voller Vitamine. Der herbe Geschmack ist vielleicht nicht jedermanns Sache, ich mag ihn jedoch hin und wieder ausgesprochen gern. 

Doch nicht nur als Tee macht sich der Matcha gut, auch Gebäck oder Smoothies verleiht er einen Extra-Kick. Ich habe ihn heute einmal als Peeling ausprobiert und bin sehr begeistert. Gemischt mit Kokosöl, dem Inhalt eines Beutels grünem Tee und weißem Zucker ergibt das Pulver nämlich ein etwas gröberes Peeling, das die Haut wunderbar pflegt. Ich habe die Zutaten einfach nach Gefühl gemischt (ich fürchte fast, etwas weniger Matcha-Pulver hätte es vielleicht auch getan). Heute habe ich es erstmal nur für die Hände verwendet, aber morgen nehme ich es einfach mit unter die Dusche. Meine von der Heizungsluft und Kälte ausgetrocknete Haut schreit förmlich danach. 

Ich habe für das Peeling den Bio Matcha Tee von Sidroga benutzt. Den Matcha von Sidroga gibt es bereits seit Oktober 2014 in ausgewählten Apotheken. 12 praktische (weil länger haltbare) Dosiersticks kosten 9,95 € und die 30g-Dose kostet 29,95 €. Das exklusive Matcha Zeremonie-Set für 99,95 € enthält einen Bambuslöffel, eine 30g-Dose Matcha-Tee, eine handgefertigte zeremonielle Teeschale, einen Chasen-Besen und einen Besenhalter. 

[diy] Peeling mit Bio Matcha Tee von Sidroga

[diy] Peeling mit Bio Matcha Tee von Sidroga

[diy] Peeling mit Bio Matcha Tee von Sidroga

[diy] Peeling mit Bio Matcha Tee von Sidroga

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!