Google+

Sonntag, 2. November 2014

Meine Favoriten im Oktober 2014

Meine Favoriten im Oktober 2014

Okay, so langsam ist es echt erschreckend, wie schnell die Zeit vergeht. Schon wieder ist ein Monat um und ich bin kaum zum Bloggen gekommen. Dabei habe ich so viele tolle Produkte, die einen ausführlichen Blogpost unbedingt wert wären. Nun sollen ein paar dieser wunderbaren Beauty-Schätze zumindest bei meinen Oktober-Favoriten ihren wohlverdienten Auftritt haben.

Das Rose Golden Luxury Set von Zoeva hat mich schon seit Monaten angelacht, doch hat mich der recht hohe Preis von 65,- € bisher immer von einem Kauf abgehalten. Doch nun hat dieses wunderschöne Set während der Glamour Shopping Week endlich seinen Weg zu mir gefunden. Das Design ist wahnsinnig schön, die Qualität gut und die Auswahl der acht Pinsel für ein komplettes Make-Up perfekt. Mehr bräuchte man (reich theoretisch) nicht.

Im Oktober war der Instant Anti-Age Effekt - Der Löscher Auge von Maybelline meine Rettung gegen die unschönen Zeichen actionreicher Tage und kurzer Nächte.

Mein Lieblings-Duo für ein dezentes Augen-Make-Up war im Oktober der Colour Up Longlasting Eyeshadow von Kiko (Daring Game LE) in der Farbe "Bold Rosy Taupe" zusammen mit dem Wild Shadow Pot Lidschatten von Maxfactor in der Farbe "Burnt Bark" (damals aus der Secret Box von Budni*). Der Lidschatten-Stift von Kiko ist zwar etwas hart und daher beim Auftragen nicht so sehr angenehm. Ansonsten kann er aber durch einen schönen, sheeren Farbton und eine lange Haltbarkeit punkten. Ich habe ihn immer auf das bewegliche Lid aufgetragen und dann mit dem Lidschatten von Maxfactor in der Lidfalte etwas abgedunkelt. Perfekt für's Büro.

Mir hat ein Make-Up-Artist von Maybelline mal gesagt, die The Rocket Volume Express Mascara waterproof wäre eher etwas für Frauen, die eh schon üppige Wimpern hätten. Daher habe ich lange gezögert, ob ich dieser umschwärmten Mascara überhaupt eine Chace geben soll. Ich habe es nun aber doch getan und finde sie auch für meine wenigen, dünnen und kurzen Wimpern hervorragend. Aber ich muss auch sagen, dass das recht große Gummi-Bürstchen tatsächlich etwas Geschick erfordert, wenn die Wimpern nicht so üppig sind.

Mit den ersten kühleren Tagen kam von meiner Haut auch direkt der Schrei nach mehr Pflege. Da kam mir das Vinosource Nährendes Nachtöl* von Caudalie gerade recht. Ich trage es auf das gereinigte Gesicht auf und gebe die Vinexpert Kräuter-Nachtcreme* darüber. Diese Kombination ist so reichhaltig, dass ich sie allerdings nicht jede Nacht verwende. Ich benutze sie quasi wie eine Maske ein- bis zweimal in der Woche. Die Haut fühlt sich am nächsten Tag ganz wunderbar gepflegt an.


Meine Favoriten im Oktober 2014

Meine Favoriten im Oktober 2014



Meine Favoriten im Oktober 2014
 
Meine Favoriten im Oktober 2014

*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. Tolle Produkte. Ich mag die Rocket mascara leider nicht so. Nachdem ich sie getragen habe, bekomme ich sie leider nur sehr schwer ab. Meistens sind noch am nächsten Tag Reste vorhanden. Außerdem sind meine Augen nach dem Tragen immer gereizt. Doch sie liefert ein tolles Wimpernergebnis.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!