Google+

Mittwoch, 17. September 2014

essence - apfelbäckchen Blush "sweet purpeline"

essence - apfelbäckchen Blush "sweet purpeline"

Obwohl ich als Nordlicht mit dem Münchner Oktoberfest absolut gar nichts anfangen kann, springe ich lustigerweise jedes Jahr total auf die süßen Oktoberfest-LEs an. Ich finde die Designs einfach immer zu süß; mädchenhaft mit einem Hang zum Kitsch. Aber ich steh' drauf. Dieses Jahr habe ich das Blush "apfelbäckchen" in der Farbe "sweet purpeline" von essence (9 g für 3,45 €) mitgenommen. Die niedliche Papp-Verpackung war schuld...

Obwohl ich es mir hätte denken können, habe ich nicht damit gerechnet, dass das Blush tatsächlich soooooooo violett ist. Ein so blaustichiger Farbton muss einem schon stehen. Aber es ist "zum Glück" so schwach pigmentiert, dass es einen mit seiner kühlen Farbe nicht erschlägt. So ist es wirklich recht tragbar. Der ganz, ganz feine Glitzer des Blushes fällt auf den Wangen kaum auf, was mir gut gefällt. Die Haltbarkeit erscheint mir nicht sonderlich gut zu sein, aber das habe ich bei einem Blush dieser Preisklasse auch nicht wirklich erwartet. Ich trage es momentan zwar sehr gern, aber wenn ich ehrlich bin, scheint mir die Qualität leider nicht die Beste zu sein.

essence - apfelbäckchen Blush "sweet purpeline"

 essence - apfelbäckchen Blush "sweet purpeline"

Kommentare:

  1. Das Design ist echt superschön. Ich hatte den Blush auch schon in der Hand, aber hab ihn dann doch nicht mitgenommen, weil ich einfach schon zu viele Blushes habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eigentlich habe ich ja auch schon mehr als genug Blushes, aber ich konnte einfach nicht anders... ^^

      Löschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!