Google+

Dienstag, 27. Mai 2014

So kombiniere ich meine neue Boyfriend-Jeans

Boyfriend-Jeans

Den meisten Trends mache ich es eher schwer mich zu begeistern oder es braucht bei einigen zumindest eine Weile, bis ich mit ihnen warm werde. Und so war es auch bei der Boyfriend-Jeans, die ich nun über alles liebe.

Nach langer Suche fiel meine Wahl letztendlich auf eine Boyfriend-Jeans von H&M für knapp 40,- €. Ich habe mich bewusst für ein locker sitzendes Modell entschieden, weil ich mir das gerade im Sommer etwas angenehmer vorstelle. Und ich muss sagen, dass sich das an warmen Tagen auch schon bestätigt hat. Allerdings kann ich die Jeans so leider nicht ohne Gürtel tragen. Na ja, das macht aber nichts, weil ich eh finde, dass ein Gürtel jeden Look mit einer Boyfriend-Jeans erst richtig komplett macht. In meinen Augen kann man eine Boyfriend-Jeans durchaus auch dann tragen, wenn man ein paar Kurven hat. Man sollte sich dabei allerdings bewusst sein, dass eine Boyfriend-Jeans einen nicht unbedingt größer oder schmaler erscheinen lässt. Der lockere Sitz trägt natürlich ein klein wenig auf und die hochgekrämpelten Hosenbeine lassen die Beine etwas kürzer erscheinen; erst recht, wenn man auch noch flache Schuhe dazu kombiniert. Doch davon lasse ich mich nicht abschrecken, weil ich diesen legeren Stil einfach total cool und - richtig kombiniert - feminin zugleich finde. Ich habe allerdings erstmal ein wenig herumprobieren müssen, bis ich die für mich passenden Kombinationsmöglichkeiten mit diesem Jeans-Modell gefunden habe. Und heute möchte ich euch ein paar ganz unterschiedliche Outfits mit meiner neuen Boyfriend-Jeans zeigen, die mir bisher ganz besonders gut gefallen haben.

Und wenn Du die Bluse aus meinem City-Look auch so toll findest wie ich, dann schau doch morgen noch einmal hier auf meinem Blog vorbei. Dann gibt es nämlich eine kleine Überraschung...


City


Boyfriend-Jeans

Boyfriend-Jeans

Bluse von Triangle by s.Olvier*
Sandalen von bonprix*
Gürtel von C&A
Tasche von H&M


Casual


Boyfriend-Jeans

Boyfriend-Jeans

Shirt, Hut und Ballerinas von H&M
Gürtel von C&A
Leinen-Tasche von Primark


Chic


Boyfriend-Jeans

Boyfriend-Jeans

Blazer, Ballerinas und Shirt von H&M
Gürtel von C&A
Pumps von Deichmann
Clutch von bonprix*


Cool


Boyfriend-Jeans

Boyfriend-Jeans

Top und Tasche von H&M 
Karo-Bluse von bonprix*
Sonnenbrille von C&A
Sandale "Madrid" von Birkenstock*


*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Die Outfits gefallen mir alle wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank! Das freut mich sehr ^^

      Löschen
  2. Also,ich muss aufgrund deiner Tweets vorhin auch meinen Senf dazugeben! Erstmal sehe ich KEINE Speckröllchen und finde dass du echt ne tolle Figur hast. Da muss du dich doch für nix entschuldigen. Ich krieg echt zuviel, wenn ich sowas bei schlanken Leuten lese :D Dann dürfte jemand wie ich ja gar keine Fotos mehr posten :P Also echt... ;)
    Und die Boyfriend Jeans hast du toll kombiniert, am besten gefällt sie mir mit der weißen Bluse und dem Blazer drüber. Ich liebe so Stilbrüche :) Also kannst gerne noch mehr Outfits hochladen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein Feedback! Das ermutigt mich wirklich, hier auch mal öfter Outfits zu zeigen.
      Ich habe natürlich eher die vorteilhafteren Bilder von mir ausgesucht (Retuschiert habe ich meine Figur ja nicht), bin "in echt" aber wirklich nicht schlank. Trotz ein paar Kilos zu viel (nicht viele, aber abstreiten kann man sie auch nicht) und einem sehr selbstkritischen Auge auf mich selbst, will ich aber auch gar nicht über meine Figur meckern ^^

      Löschen
  3. Kann mich nicht entscheiden, welcher Look mir besser gefällt. Die Outfits würde ich alle genau so tragen. Vielleicht sollte ich mir auch endlich eine Boyfriend-Jeans zulegen. :) Aber ich finde es ist total schwierig die perfekte Boyfriend-Jeans zu finden. Also noch schwieriger als bei normalen Jeans und da suche ich immer eine Weile... Habe endlich bei mondialmode eine schwarze Röhrenjeans im Used Look gefunden. Aber jetzt habe ich ja eine neue Mission: Boyfriend-Jeans :D

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!