Google+

Montag, 5. Mai 2014

Der Sommer kann kommen: Mein neuer Bikini

Mein neuer Bikini von Hunkemöller

Ob ich meinen Mitmenschen damit eine besonders große Freude mache, wenn ich mich im Bikini blicken lasse, wage ich ehrlich gesagt zu bezweifeln. Letzten Sommer haben mich meine Schilddrüsen-Schokoladen-Sportmuffel-Pfunde noch davon abgehalten, mich in knapper Badebekleidung an den Strand oder ins Freibad zu trauen. 
Bestärkt durch meinen Freund, möchte ich dies im Sommer 2014 aber ändern und habe daher einen neuen Bikini in meiner (nicht allzu kleinen) Größe gesucht. Wichtig war mir, dass das Höschen nicht zu knapp geschnitten ist und das Oberteil keinen Neckholder-Träger hat. Bei Hunkemöller bin ich während der Glamour Shopping Week dann fündig geworden und habe ein süßes blau-weißes Modell (Bild oben) für knapp 20,- € erstanden. 
Vielleicht sollte ich mich aber auch zunächst mit einem Tankini langsam an die Materie herantasten. Dieses wunderschöne schwarze Modell (Bild unten) gibt es bald bei SugarShape und wird dann auch als Bikini und in blau mit süßem Ankermotiv erhältlich sein. Ich habe bisher noch nie einen Tankini getragen, weil ich immer die Angst hatte, dass das Oberteil hochrutschen und gerade die Zonen zeigen könnte, die ich ja eigentlich verstecken möchte. Aber mir wurde von SugarShape versichert, dass diese Befürchtung hier unbegründet sein soll. Außerdem sollen die Raffungen der Figur schmeicheln; das könnte ich tatsächlich gut gebrauchen. Das wäre also vielleicht eine gute Alternative für mich, wenn ich am Strand dann doch nicht allzu viel zeigen möchte.  


Tankini von SugarShape

Also, der Sommer kann kommen! 

Kommentare:

  1. Der Bikini mit den Pünktchen ist total süß :)

    AntwortenLöschen
  2. Schönen abend,
    Ich bin nun zwar viel zu spät dran um diesen post zu kommentieren und vermeide sowas eigentlich auch aber den kann ich mir jetzt leider nicht verkneifen.
    Ich hoffe du hast den sommer in deinem zauberhaften bikini verbracht und dich darin wohl gefühlt. Ich bin heute auf deinen blog gestoßen und muss sagen dass du eine wunderschöne frau bist und da solltest du dir von keinem etwas anderes sagen lassen. Solange du dich wohlfühlst (und wenn ich deine bilder sehe hoffe ich das doch) sind deine Schilddrüsen-Schokoladen-Sportmuffel-Pfunde völlig egal. Sport sollte Spaß machen oder nicht gemacht werden, schilddrüsenprobleme haben viele Menschen und wenn die schokolade doch schmeckt, warum nicht?
    Außerdem macht schoki glücklich :)
    Jetzt nochmal eine Anleitung zur perfekten bikini-figur:
    1. Schönen bikini aussuchen in dem man sich wohlfühlt
    2. Bikini anziehen
    Fertig, du siehst super aus :)

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!