Google+

Dienstag, 22. April 2014

Die Preserver Serie von OtterBox

Die Preserver Serie von OtterBox

Ist das Wetter auch noch so schlecht, ich muss ans Meer. Ich liebe es, mir den Wind um die Ohren wehen und den Blick über das Wasser schweifen zu lassen. Dabei zücke ich ständig mein iPhone, um all die tollen Eindrücke bildlich festzuhalten; für eben solche (leider viel zu häufigen) Tage ohne Meer. Ohne einen entsprechenden Schutz ist die Gefahr jedoch groß, dass Wasser oder Sand Schäden an dem iPhone verursachen können, die dann eine teure Reparatur nach sich ziehen könnten. Ich habe gehört, dass das schneller gehen soll als man gemeinhin annimmt. Das will ich auf keinen Fall riskieren und bin daher ein großer Fan von Outdoor-Hüllen wie dieser aus der "Preserver Serie" von OtterBox. Damit ist mein iPhone 5s gegen Wasser und Schmutz geschützt und auch die Chancen, Stürze unbeschadet zu überstehen, werden deutlich erhöht. Also perfekt für so ungeschickte Patschehändchen wie meine.
Und nach dem Strandspaziergang hat das Otterbox-Case beim Aufwärmen in der Badewanne direkt ihren zweiten wichtigen Einsatz an diesem Tag. Das iPhone wird dann in den Flugmodus geschaltet und eine entspannende Musik (bei mir aktuell "Best of Yiruma") angeschmissen. Herrlich! Und dabei muss ich keine Angst haben, mein iPhone mal mit nassen Händen anzufassen, um die Lautstärke bei meinem Lieblingslied noch ein wenig aufzudrehen.

Dank der knalligen pinken Farbe (primrose) finde ich mein iPhone neuerdings viel leichter in den schier endlosen Weiten meiner Handtasche wieder. Sehr praktisch! Die OtterBox aus der Preserver Serie ist ziemlich robust gebaut und so stabil, dass ich ihr einen guten Schutz meines ständigen Begleiters durchaus zutraue. Ich muss sagen, dass die Hülle zwar ein wenig aufträgt, aber dennoch nicht allzu klobig wirkt. Das Display lässt sich wie gewohnt bedienen und an den etwas tiefer gelegenen Home-Button (der Fingerscan soll auch weiterhin funktionieren, ich nutze ihn jedoch nicht) habe ich mich schnell gewöhnt. Die Laut- und Leise-Buttons sowie der Ein-Aus-Knopf sind nach wie vor leichtgängig zu bedienen. Das Telefonieren geht ohne Einschränkungen und bei Aktivierung der Lautsprecher ist der Ton nach wie vor sehr klar. Die Anschlüsse sind gut geschützt, solange man die dafür vorgesehenen Abdeckungen geschlossen hält. Wenn man sie öffnet (das geht nach ein paar Malen einfacher) liegen die Anschlüsse natürlich frei. Ich werde mir also zwei mal überlegen, ob ich am Strand wirklich mein Hörbuch über Kopfhörer hören möchte. Das An- und Abnehmen der Hülle geht übrigens recht einfach; beim Abnehmen empfiehlt es sich, eine Münze zu Hilfe zu nehmen und die Hülle damit an der vorgesehenen Stelle aufzuhebeln.
Auch wenn ich insgesamt von der Hülle ganz angetan bin, kann ich kleine Schwachstellen nicht unerwähnt lassen: Nach mehreren Wochen, in denen ich die Hülle quasi ständig benutzt hatte, sah die gummierte Oberseite der Hülle vor allem an den Rändern und den Lautstärkereglern leider nicht mehr ganz so taufrisch aus, sondern zeigte deutliche Abnutzungserscheinungen. Das ist natürlich etwas schade, wenn man auf eine ansprechende und gepflegte Optik vielleicht doch etwas mehr Wert legt. Auch gibt es bei diesem Case ein paar Lücken, in denen sich kleine Partikel wie Sand oder Staub absetzen können. Außerdem ist der Lautlos-Schalter etwas schwer zu betätigen, was ich als echtes Manko empfinde.

Dieses Modell habe ich bei amazon für ca. 90,- € gesehen, aber es gibt auch andere Varianten, die mit ca. 50,- € etwas erschwinglicher sind. 

Die Preserver Serie von OtterBox

Die Preserver Serie von OtterBox

Die Preserver Serie von OtterBox

Die Preserver Serie von OtterBox

Die Preserver Serie von OtterBox

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich finde diese OtterBox sieht echt super aus. Wenn sie hält was sie verspricht ist sie vlt. was für mich. Ich bin ziemlich ungeschickt mit meinen IPhone hüllen und mache sie echt schnell wieder kaputt.
    Hoffe das passiert bei so einem teuren Produkt nicht so schnell :)

    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein iPhone ist so schweineteuer, dass ich ohne so eine Hülle ständig nur Panik hätte, es kaputt zu machen ^^ So kann ich viel beruhigter damit umgehen.

      Löschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!