Google+

Montag, 24. März 2014

[ quick-review ] 6 Gesichtspflege-Produkte von Rival de Loop

[ quick-review ] 6 Pflegeprodukte von Rival de Loop

Ich weiß eigentlich gar nicht warum, aber ich habe in der Vergangenheit irgendwie nicht allzu oft den Weg zu Rossmann gefunden. Doch seit mein Freund eine Filiale quasi vor der Haustür hat, bin auch ich dort häufiger zu Gast. Und da ich meist schon ein wenig auf den Preis achte, sind auch ein paar Gesichtspflege-Produkte der Rossmann-Eigenmarke "Rival de Loop" bei mir eingezogen. Das nehme ich nun zum Anlass, um euch diese Produkte in kurzen Erfahrungsberichten vorzustellen.

Clean & Care - ölhaltiger Augen Make-Up Entferner
Dieser Augen-Make-Up-Entferner ist einfach super. Er entfernt auch die hartnäckigsten unter den wasserfesten Produkten, ohne die empfindliche Haut der Augenpartie allzu stark zu reizen. Obwohl das Produkte ölhaltig ist, ist nach der Anwendung nicht die komplette Augenpartie ölig. Ich hatte erst nur eine Reise-Größe gekauft, aber inzwischen schon Nachschub in groß (mit neuem Verpackungsdesign) besorgt. Einen so wahnsinnig großen Unterschied zu dem Pendant von Balea kann ich allerdings nicht feststellen. Kaufempfehlung!

Pure Skin - Fruchtsäurepeeling
Von dem Fruchtsäurepeeling habe ich viel Gutes auf Blogs gelesen, nachdem es vor einiger Zeit auf den Markt kam. Leider bin ich davon aber so gar nicht begeistert. Einen besonders positiven Effekt auf meine Haut konnte ich nicht so wirklich feststellen. Mir persönlich sagt außerdem die Anwendung nicht zu. Man soll es auf das Gesicht auftragen, einwirken lassen, es dann irgendwie "aufrubbeln" und aschließend mit Wasser abwaschen. Ich komme vor allem mit dem Punkt des aufrubbelns überhaupt nicht zurecht. Keine Kaufempfehlung!

Pure - Skin Clear-Up Stips
Alle Jubeljahre kaufe ich mir solche Clear-Up Strips (unterschiedlicher Marken), weil ich den Effekt irgendwie ganz lustig finde. Nun habe ich neulich gerade gehört, dass diese Produkte aber gar nicht so gut für die Haut sein sollen. Na ja, wenn man das alle paar Monate mal macht, dürfte es auch nicht allzu schlimm für die Haut sein´, oder? Diese Strips von Rival de Loop sind aber insgesamt genau so gut, aber eben auch genau so überflüssig wie die jeder anderen Marke. Eingeschränkte Kaufempfehlung!

Hydro - getönter Augen-Roller
Der getönte Augen-Roller ist leider so gar nicht mein Fall (der von Garnier übrigens auch nicht). Die Farbe ist mir zu dunkel, die Haut sieht nicht unbedingt schöner aus und das Produkt setzt sich in meinen recht ausgeprägten Augenfältchen ab. Keine Kaufempfehlung!

Hydro - belebende Augencreme
Die belebende Augencreme mag ich unglaublich gerne. Sie ist angenehm leicht, so dass ich sie auch morgens gerne benutze. Dabei ist sie aber reichhaltig genug, um eine ausreichende Pflege sicherzustellen. Kaufempfehlung!

Beauty Balm
Nach wie vor ist der Beauty Balm von Rival de Loop eines meiner liebsten Teint-Produkte überhaupt. Er ist wirklich recht hell und macht eine schöne Haut. Der blumige Duft hätte für meinen Geschmack allerdings nicht unbedingt so intensiv sein müssen. Ich persönlich komme auch mit der etwas festeren Konstistenz ganz gut zurecht. Kaufempfehlung!

[ quick-review ] 6 Pflegeprodukte von Rival de Loop

[ quick-review ] 6 Pflegeprodukte von Rival de Loop

[ quick-review ] 6 Pflegeprodukte von Rival de Loop

[ quick-review ] 6 Pflegeprodukte von Rival de Loop

Kommentare:

  1. Ich hab früher den ölhaltigen Makup Entferner total gern genutzt, bis ich auf die Mizellenlösungen stieß. Seitdem mag ich das ölige Gefühl auf der Haut einfach nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Mizellenlösungen können da eine gute Alternative sein. Manche kommen aber nach meiner Erfahrung nicht so gut gegen so richtig hartnäckige Mascara an. Bevor ich dann viel rubbeln muss, greife ich lieber zu diesem AMU-Entferner.

      Löschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!