Google+

Dienstag, 4. Februar 2014

Wichtig: Hautkrebsvorsorge!


Auch wenn es kein besonders schönes Thema ist, möchte ich es am heutigen Weltkrebstag doch einmal ansprechen. Es ist einfach unglaublich wichtig und hat im weitesten Sinne ja auch mit Beauty zu tun: Hautkrebs-Vorsorge!
Vor einiger Zeit ist das Thema "Hautkrebs" dadurch wieder in den Fokus geraten, dass Hugh Jackmann sich deswegen an der Nase hat operieren lassen müssen. Es hatte zwar nichts damit zu tun, aber zu dieser Zeit ging auch ich endlich wieder zu einer Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung. Ich habe relativ viele Muttermale und die wurden zuletzt von einem Hautarzt untersucht als ich noch ein Kind war. Das war also schon seit Jahren etwas, das ich immer vor mir hergeschoben hatte. Nun hatte ich schon viel zu lange ein schlechtes Gewissen und habe mich dann endlich mal aufgerafft.
Ehrlich gesagt hasse ich es zum Arzt zu gehen, weil ich immer Angst vor einer schlimmen Diagnose habe. Irgendwie paradox, oder? Je früher eine Diagnose gestellt wird, desto größer sind doch schließlich die Heilungschancen. Aber ich kann nur sagen, dass es ein unglaublich erleichterndes Gefühl ist, wenn der Arzt einem sagt, dass alles in Ordnung ist. Also, wer ebenfalls viele Muttermale hat, dem kann ich nur raten, unbedingt seinen inneren Schweinehund zu überwinden und zum Dermatologen gehen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!