Google+

Freitag, 17. Januar 2014

Ein Tag auf der Fashion Week - curvy is sexy


Am Rande der offiziellen Fashion Week im Zelt am Brandenburger Tor, locken in dieser Woche auch viele weitere Veranstaltungen Modebegeisterte in die Hauptstadt. Eine davon ist die "curvy is sexy". Es handelt sich dabei um eine Fachmesse für Plus-Size-Damenmode, die dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet und sich wachsender Beliebtheit erfreut. Einkäufer, Presse und eben auch wir Blogger können uns dort über die neuesten Trends und Kollektionen jenseits der Standard-Konfektionsgrößen informieren.

Ein Tag auf der Fashion Week - curvy is sexy

Ein Tag auf der Fashion Week - curvy is sexy

Was meine Figur angeht, bewege ich mich zur Zeit (Danke, Schilddrüse!) irgendwo zwischen den Standard- und den Plus-Size-Größen. Laut der Modeindustrie scheine ich quasi zu dick für Standard-Größen zu sein, habe aber für Plus-Size nicht genug auf den Rippen. Da ist es zum Teil gar nicht so einfach, etwas passendes zu finden. Aber da die Mode auch bei Plus-Size-Brands zum Teil schon bei Größe 38 oder 40 losgeht (und ich glaube kaum, dass damit gesagt werden soll, dass das schon Plus-Size sei!), wollte ich mich mit dem Thema einmal intensiver beschäftigen. Plus-Size-Mode hat immerhin auch den Vorteil, dass diese auch vom Schnitt her auf mehr Kurven zugeschnitten ist und daher eine Plus-Size-42 ganz anders sitzen kann als eine Standard-Size-42.

Ein Tag auf der Fashion Week - curvy is sexy

Ein Tag auf der Fashion Week - curvy is sexy

Ich muss leider sagen, dass die meiste Plus-Size-Mode für meinen Geschmack immer noch viel zu altbacken aussieht. Das hat sich auch ein wenig auf der "curvy is sexy" gezeigt; abgesehen von sehr schönen Einzelstücken hat mich der Großteil der Mode kaum angesprochen. Allerdings scheint sich bei der Plus-Size-Mode so langsam doch ein Wandel anzukündigen, denn ich habe (unter anderem) zwei Ausnahmen kennengelernt, die zeigen, dass Plus-Size-Mode auch jung und modern sein kann. Das eine ist die Plus-Size-Sparte "TRIANGLE" von s.Oliver und zum anderen "Junarose", eine Schwester-Marke von VeroModa. Ich hoffe sehr, dass sich der Trend zu noch mehr stylisher Plus-Size-Mode durchsetzen wird. Denn kurvige, mollige und auch sehr kräftig gebaute Frauen gibt es in jedem Alter und diese wollen sich natürlich sowohl figur- als auch altersgerecht kleiden. 

Ein Tag auf der Fashion Week - curvy is sexy

Ein Tag auf der Fashion Week - curvy is sexy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!