Google+

Montag, 30. Dezember 2013

Jahresfavoriten 2013 - Pflege

Jahresfavoriten 2013 - Pflege

Das Jahr 2013 ging mal wieder unglaublich schnell vorbei und es ist an der Zeit, es mal ein wenig Revue passieren zu lassen. Welche Produkte habe ich dieses Jahr für mich entdeckt? Welche kamen neu auf den Markt und haben mich begeistern können? Heute soll es um Pflegeprodukte gehen und in den nächsten Tagen dann um dekorative Kosmetik und Accessoires etc. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren verratet, welche Pflegeprodukte im Jahr 2013 eure treuen Begleiter waren.

Jahresfavoriten 2013 - Pflege

Dass ich das Volumen Shampoo von Balea ausprobiert habe, verdanke ich der Empfehlung von Jojo (YT-Kanal: MySimpleLifeTV). Es duftet sehr angenehm und bekommt meinen Haaren sehr gut. Sie fetten nicht so schnell nach, sind dabei aber trotzdem glänzend und nicht unangenehm strohig. Das ist also eine wunderbare Mischung für mein recht dünnes Haar. 

Da meine Haarspitzen aber doch immer ein wenig mehr Pflege brauchen, um gesund auszusehen, benutze ich sehr gern die Oil Repair Spülung von Balea Professional. Sie macht die Haare schön weich und glänzend, ist aber auch recht reichhaltig. Daher benutze ich diese Spülung auch immer nur in den Spitzen und nicht am Ansatz. Wie auch das Volumen-Shampoo, ist auch die Spülung ohne Silikone.

Jahresfavoriten 2013 - Pflege

Ganz besonders gern habe ich im vergangenen Jahr die Heizwickler von Tchibo* benutzt, um mir schöne Wellen ins Haar zu zaubern. Ich komme zwar nicht immer so ganz mit den Befestigungsbügeln zurecht, aber dann benutze ich einfach andere Haarspangen stattdessen. Nicht nur das Ergebnis konnte mich immer überzeugen, auch das Ritual, sich die Haare einzudrehen mag ich irgendwie gern.

Jahresfavoriten 2013 - Pflege

Unter der Dusche habe ich unglaublich gern den Yogi Flow Duschschaum und das Himalaya Wisdom Körper-Peeling von Rituals benutzt. Da der Duschschaum leider nicht so besonders günstig ist, benutze ich ihn nicht jeden Tag. Das Peeling hat durch die enthaltene Minze einen kühlenden Effekt auf die Haut und macht diese wunderbar weich.

Jahresfavoriten 2013 - Pflege

Ich bin nun schon eine ganze Weile ein großer Fan der Schaum-Produkte von Allpresan. Mit den SkinCair-Serien Milch & Honig* und Olive* kommt zu der tollen Pflegewirkung der Allpresan-Produkte auch noch ein toller Duft. Die Milch & Honig Reihe duftet so schön warm und süß; die Oliven-Produkte duften irgendwie „grün“. Ich mag beide Serien sehr gern, egal ob als Körper-, Fuß-, Hand-, oder Duschschaum.

Jahresfavoriten 2013 - Pflege

Die Enzym Peeling-Maske von Balea benutze ich ca. ein Mal in der Woche und sie verfeinert mein Hautbild immer sehr deutlich. Gerade meine empfindliche Haut sollte ich nicht unbedingt mit mechanischen Peelings reizen. Aber auch die Enzym Peeling Maske darf ich nicht länger als fünf Minuten einwirken lassen, da sonst starke Rötungen auftreten. 

Wenn ich doch mal das Gefühl habe, meine Haut auch mechanisch ein wenig peelen zu wollen, ist das Gesichtspeeling- und Massage-Pad von ebelin eine sanfte Möglichkeit dies zu tun. Ich benutze das Massage Pad gern mit einem Waschgel oder eine Waschcreme und die Haut ist nach der Benutzung richtig schön weich. Dennoch habe ich nicht das Gefühl, dass meine Haut dabei zu sehr gereizt wird. Ich bin davon also ganz begeistert. 

Keine andere Gesichtscreme hat meiner Haut so gut getan wie die Sensiphase Creme von A-Derma* für besonders sensible Haut. Zum Schluss war der pflegende Effekt zwar nicht mehr ganz so deutlich spürbar wie zu Beginn, aber mein Hautbild war eigentlich die ganze Zeit sehr schön. Leider ist die Creme nun leer und obwohl mir die Creme so gut gefallen hat, juckt es mir so langsam auch schon wieder in den Fingern, etwas Neues auszuprobieren.

*Diese Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. Ich verwende die Allpresan Fuß spezial Schaum-Creme zur täglichen Pflege und finde sie große Klasse. Und Rituals Yogi Flow hat einen wunderbaren Schaum. Wenn irgendwann kleine Flaschen angeboten werde, werde ich es auf jeden Fall noch einmal kaufen.

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!