Google+

Mittwoch, 27. November 2013

The Miracle Experience - Ein geheimnisvolles Wochenende mit Garnier

Garnier - The Miracle Experience

Eigentlich weiß ich immer ganz gern, was mich erwartet. Nun habe ich mich jedoch einfach mal darauf eingelassen, ein Wochenende mit einem Haufen anderer Beauty-Blogger in Berlin zu verbringen, ohne vorher eine Ahnung zu haben, was auf mich zukommen würde. Wir wussten lediglich, dass es um die Vorstellung eines neuen Produktes von Garnier gehen sollte. Aber wir wussten weder, um was für ein Produkt es sich dabei handeln sollte, noch was Garnier mit uns an dem Wochenende vorhaben würde. Daher rätselten wir natürlich die gesamte Zeit schon rum, während uns das Event-Programm durch eine kleine Schnitzeljagd zur Lösung führen sollte. Es was äußerst mysteriös... Und wären wir nicht die ganze Zeit so gut vom Garnier-Team beschäftigt worden, wären wir wohl schon recht früh vor Spannung geplatzt...

Untergebracht waren wir im Hotel nhow in Berlin. Es handelt sich um ein Design- und Musik-Hotel, was sich in der außergewöhnlichen Gestaltung widergespiegelt hat. Die dominierende Farbe war Pink und was nicht pink war, war zumindest knallig-bunt. Es hat mir dort ausgesprochen gut gefallen!

Garnier - The Miracle Experience

Garnier - The Miracle Experience

Nach einem kleinen Begrüßungs-Cocktail im Hotel begann die kleine Schnitzeljagd, die uns der nächsten Location und der Aufösung, warum wir überhaupt in Berlin waren, näher bringen sollte. Im "Le petit Felix" haben wir ganz wunderbar gegessen und im Anschluss einen kurzen Foto-Stopp am Brandenburger Tor eingelegt. Dann haben wir alle zusammen in dem Club "Spindler & Klatt" noch ein wenig das Berliner Nachtleben unsicher gemacht *wooopwooop*

Garnier - The Miracle Experience

Garnier - The Miracle Experience

Garnier - The Miracle Experience

Am nächsten Tag stand zunächst ein "Schnupperkurs" auf der Agenda. Wir haben der Parfum Manufaktur "Frau Toni Parfums" einen Besuch abgestattet und durften dort mit Hilfe der Parfumeure jede unser persönliches Parfum zusammenstellen. Auch wenn meine Nase dann doch irgendwann ein wenig von der Vielzahl der Düfte überfordert war, hat es unglaublich viel Spaß gemacht und war richtig interessant. 

Garnier - The Miracle Experience

Garnier - The Miracle Experience

Garnier - The Miracle Experience

Nach einem kleinen Snack war es dann endlich soweit und wir sollten endlich erfahren, was Garnier sich für ein neues Produkt ausgedacht hat. Mit dem Buchstabencode, den wir während zwei Tage zusammengetragen haben und der auch einen direkten Bezug zu dem Produkt hat, konnte die Präsentation beginnen. 
Und weil wir so lange zappeln mussten, bis wir erfahren haben, worum es sich handelt, werdet auch ihr noch etwas auf die Folter gespannt. Ich darf noch nicht verraten, was für ein Produkt euch dann erwarten wird, aber es wird Anfang Dezember eine Aktion (ähnlich der Schnitzeljagd, die wir während des Events auch gemacht haben) von Garnier geben, die dem Lüften des Geheimnisses Mitte Dezember vorausgehen wird. Und wir Blogger, die auf dem Event waren, werden Teil dieser Aktion sein. Es dürfte sich also durchaus lohnen, in nächster Zeit öfter mal hier vorbeizuschauen...

Garnier - The Miracle Experience

Es war ein richtig schönes Event und ich hatte mit Sarah von Fashionfee, Paddy von Innen & Aussen, Amy von Amy's Beauty Blog, Lisa von LovelyCatification und Luisa von Pearls and Beauty einfach unglaublich viel Spaß! Leider kannte ich einen Großteil der anderen Blogger auf dem Event nicht und würde mich daher sehr freuen, wenn diejenigen in den Kommentaren einen Link zu ihrem Blog und/oder ihrem Event-Bericht hinterlassen würden. 

Vielen Dank an Garnier für das fantastische Wochenende, die vielen tollen Ideen und ein spannendes neues Produkt!

Kommentare:

  1. Hach das sieht nach einem richtig schönen Wochenende aus. Ich wär auch so gern mit dabei gewesen, aber leider hatte ich genau das Wochenende schon was anderes vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schade, dass Du nicht dabei sein konntest! Es war wirklich toll...

      Löschen
  2. Oh, wie schön! Die Kette, die Du auf dem Bild trägst finde ich total schön, wo hast Du die denn her? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Die Kette ist von H&M, aber ich weiß nicht, ob sie aktuell in genau dieser Form noch erhältlich ist. In leicht veränderter Art habe ich sie aber kürzlich noch gesehen.

      Löschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!