Google+

Montag, 21. Oktober 2013

[ eotd ] Eyeliner extrem

[ eotd ] Eyeliner extrem

Vor ein paar Tagen stand mir der Sinn nach Make-Up-Experimenten, aber ich wollte dennoch keinen allzu großen Aufwand betreiben. Daher habe ich zum schwarzen Gel-Eyeliner (von Rival de Loop) und einem abgeschrägten Pinsel (von essence) gegriffen und einfach das Element des Lidstrichs auf die Spitze getrieben. Meine Schlupflider standen mir hier glücklicherweise auch nicht im Weg. Ich habe bei geöffneten Augen erst die Konturen gezeichnet und dann die Fläche ausgefüllt. Es war zunächst etwas komisch, mit dem Eyeliner auf dem gesamten Lid zu malen. Aber an sich lässt es sich damit recht einfach und präzise arbeiten. Neben der Symmetrie (mit der ich mich immer etwas schwer tue) ist hier gerade Präzision sehr wichtig gewesen. Auch wenn dieses Augen-Make-Up mit dem Lidstrich recht extrem ist, ist es doch irgendwie minimalistisch und schlicht. Es hat mir richtig viel Spaß gemacht, mal etwas auszuprobieren und ein wenig jenseits der Alltagstauglichkeit zu denken. Auch wenn das so sicher schon eine Million mal geschminkt wurde, war es auf meinen Augen jedenfalls neu und mal eine schöne Abwechslung.

[ eotd ] Eyeliner extrem

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!