Google+

Sonntag, 4. August 2013

Neuheiten von Yves Rocher

Neuheiten von Yves Rocher

Yves Rocher ist die Nr. 1 der Pflanzenkosmetik. Das vor 50 Jahren gegründete Unternehmen schreibt sich den Ressourcenschutz auf die Fahnen und verwendet für seine Kosmetik Inhaltsstoffe, die zu 90% natürlichen Ursprungs sind. Im September/Oktober 2013 bringt Yves Rocher ein paar neue Produkte auf den Markt, die ich hier kurz vorstellen möchte. 

ELIXIR 7.9 (je nach Produkt 25 - 35,- €)
Bei der neuen ELIXIR 7.9 Serie handelt es sich um eine Anti-Aging-Gesichtspflege. Die Produkte sollen die Jugendlichkeit der Haut intensivieren und sind dabei auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Hauttypen (Normale und Mischhaut; Trockene Haut; empfindliche Haut) abgestimmt. Der nicht mehr ganz so jungen Haut soll dirch den neuen Wirkstoffkomplex wieder zu mehr Energie verholfen werden. Die Zusammensetzung der Bestandteile von 7 Pflanzen sind durch 9 Anti-Aging-Patente geschützt. Die Produkte gibt es sowohl als Tages- als auch als Nachtpflege; neben den normalen Cremes gibt es zudem ein Serum und eine Augenpflege. Ganz besonders toll sind die Nachfüllpacks, die es für einige Produkte dieser Serie gibt. Durch diese spart man tatsächlich 90% Kunststoff ein und bezahlt dafür sogar deutlich weniger.

Mono-Lidschatten (je 13,90 €)
Es wird 33 neue Mono-Lidschatten in den Farbtrends des Herbstes geben; 18 seidig schimmernde, 9 matte und 6 glänzende Farben sind vertreten. 

Volume Vertige Mascara (22,- €)
Die neue Volume Vertige Mascara hat eine innovative Gummi-Bürste mit einem Textur-Reservoir (Hohlraum bzw. Speicher für die Farbe). Die Formel auf Pflanzenbasis soll dabei durch einen flexiblen Film für Schwung und Volumen sorgen. Die Mascara ist nicht wasserfest; es wird sie in einem glänzenden tief-schwarz, blau und braun geben.

Neuheiten von Yves Rocher

Die neuen Produkte wurden vor Kurzem in wunderschöner Kulisse auf einer Pressekonferenz in Hamburg erstmals präsentiert. Diese wurden dabei nicht einfach nur vorgestellt, sondern uns wurde zudem deren Wirkweise erläutert. Es hat mir sehr gut gefallen, dass zu den Produkten auch Hintergrundwissen und Details vermittelt wurden. 

Neuheiten von Yves Rocher


Ganz besonders hat es mich gefreut, shalely von Beautystories aus Hamburg auf der Pressekonferenz kennengelernt zu haben. Wir beide waren die ersten und bisher einzigen Blogger, die an einer Pressekonferenz von Yves Rocher teilnehmen durften. Ich finde es super, dass Yves Rocher sich uns Bloggern gegenüber geöffnet hat und bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich für die Einladung.

Da ein paar der vorgestellten Produkte in einer Goodie-Bag enthalten waren, die alle Besucher der Pressekonferenz dort bekommen haben, freue ich mich jetzt schon sehr darauf, diese zu testen und dann demnächst hier auf meinem Blog vorzustellen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!