Google+

Mittwoch, 5. Juni 2013

Clump Defy Mascara von MaxFactor

Es schon einige Zeit her, dass ich die Clump Defy Mascara von MaxFactor in meiner dm Lieblinge Box hatte. Anfangs war ich leider nicht so wirklich begeistert von der Mascara. Ob sich meine Meinung inzwischen geändert hat, verrate ich Dir jetzt.

Clump Defy Mascara von MaxFactor

Als ich diese Mascara die ersten Male ausprobiert habe, hat sie kaum Produkt an meine Wimpern abgegeben. Das war wirklich enttäuschend. Daher ist sie dann für die nächste Zeit in der Schublade meines Schminktisches verschwunden bis ich ihr vor Kurzem eine zweite Chance gegeben habe. Mittlerweile ist sie wohl etwas angetrocknet und macht jetzt einen viel, viel besseren Eindruck.
Das gebogene Kunststoff-Bürstchen hat recht zahlreiche, dünne und eher mittel-lange Härchen. Damit gelingt das Auftragen der Mascara sehr gut. Selbst meine kleinen zarten Wimperchen erwische ich damit; sogar unten. 
Die Mascara trennt enorm gut und verlängert die Wimpern sehr stark. Volumen zaubert sie jedoch kaum. In nur einer Schicht aufgetragen gefällt mir diese Mascara am besten. Die Wimpern haben einen tollen Schwung und sehen tatsächlich ein wenig "falsch" aus (--> False Lash Effect). Bei zwei Schichten werden die Wimpern sehr spinnenbein-artig und schwer, so dass der Schwung nicht mehr ganz so schön ist.
Im Laufe des Tages verlieren die Wimpern leider ein wenig an Schwung. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, obwohl diese Mascara (leider) nicht wasserfest ist. Wenn mir meine Allergie oder ein kräftiger Windstoß Tränen in die Augen treibt, schwindet die Intensität der Mascara ein wenig. Aber die Mascara bleibt ansonsten, wo sie hingehört.

Clump Defy Mascara von MaxFactor

Insgesamt bin ich froh, dieser Mascara eine zweite Chance gegeben zu haben. Sie verlängert selbst kürzeste Wimpern sehr gut, verleiht jedoch kaum Volumen. Mit 12,95 € ist sie leider nicht so wahnsinnig günstig, aber der Preis ist gerade noch so im Rahmen, würde ich sagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!