Google+

Mittwoch, 15. Mai 2013

Mizellares reinigendes Gesichtswasser von Etat Pur

Eines meiner aktuellen Lieblingsprodukte für die Gesichtsreinigung ist das mizellare reinigende Gesichtswasser von Etat Pur. Ich hatte das Produkte in der Glossybox im Dezember 2012* und bin richtig froh, dass ich so darauf aufmerksam gemacht wurde.


Die schlichte Plastikflasche kann sowohl optisch als auch funktional überzeugen. Die Mizellenlösung kann ohne Probleme und leicht zu dosierend entnommen werden. 
Die Anwendung ist wirklich super einfach. Das Produkt wird auf ein Wattepad geben und damit über die Augen und das Gesicht gestrichen. Ich benutze meist ein Wattepad für die Augen und ein weiteres dann für das Gesicht. Im Prinzip funktioniert es fast wie Gesichtswasser, nur dass es eine andere Funktion und Wirkung hat. Diese Mizellenlösung enthält nämlich ein spezielles Tensid, welches Feststoffe löst. Es reinigt die Haut somit gründlich und befreit es von Make-Up. Man muss hinterher nicht mit Wasser nachreinigen. Ich habe gehört, dass manche die Haut hinterher dennoch mit einem Waschgel reinigen; ich habe jedoch nicht das Bedürfnis danach. Es entfernt sogar wasserfestes Augen-Make-Up, brennt dabei nicht in den Augen und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Es bleibt kein störender Film oder ähnliches zurück. 
Trotz meiner empfindlichen Gesichtshaut vertrage ich das Produkt sehr gut. Nach der Anwendung habe ich nicht das Gefühl, dass ich meine Haut noch eincremen müsste. Das könnte daran liegen, dass das Mizellenwasser Glycerin enthält und sich somit positiv auf den Feuchtigkeitsgehalt der Haut auswirkt. 
Das mizellare Gesichtswasser riecht frisch bis neutral. Ich finde es ein wenig schade, dass es Parfumstoffe enthält. 

Insgesamt ein richtig tolles Produkt. Den erhöhte Verbrauch an Wattepads könnte man vielleicht als einzigen Kritikpunkt anführen. Im Vergleich zu anderen Produkten dieser Art (wie das Bioderma H2O) ist es mit 6,80 € für 190 ml leider auch nicht günstiger. Immerhin ist es aber sehr ergiebig, so dass ich den Preis noch in Ordnung finde.

* Die Glossybox wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestllt. Vielen Dank!

1 Kommentar:

  1. Oh man alle sind so begeistert von den mizellen Produkten. Ich werde allmählich auch neugierig.

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!