Google+

Mittwoch, 17. April 2013

Schmuckschränkchen von Tchibo

In der aktuellen Themenwelt von Tchibo mit dem Namen "Bettwäsche in Hülle & Fülle" gibt es auch ein paar schöne Möbelstücke für das Schlafzimmer. Neben Betten, Kleiderschränken und Kommoden ist auch dieser süße Schmuckschrank Teil der Themenwelt.

Schmuckschränkchen von Tchibo

Obwohl ich die Größe des Schränkchens zwar schon von der Tchibo-Website kannte, hätte ich die Höhe von ca. 92 cm irgendwie nicht so groß eingeschätzt. Daher war ich von der Größe etwas überrascht, aber durchaus nicht negativ. Die Größe ist genau richtig so.



Das Schränkchen ist aus weiß lackiertem Holz, hat dunkle Metallknäufe und ist komplett mit Flocksamt ausgeschlagen. An einer Stelle war der Samt etwas lose und hatte kleinere Flecken (konnte man mit den Fingern leicht wegrubbeln). Das fällt aber beides nur auf, wenn man (so wie ich) das Schränkchen ganz genau unter die Lupe nimmt. 


Ganz oben hat das Schränkchen einen Klappdeckel mit innenliegenden Spiegel. Damit man hingucken kann, muss man sich allerdings etwas weiter herunterbeugen. In dem Fach darunter ist links einfach eine größere offene Fläche und rechts eine Aufbewahrung für Ringe (und Ohrstecker) mit diesen klassischen Rundungen.
Da man das Fach natürlich auch öffnen können möchte, würde ich nicht empfehlen, Deko darauf zu platzieren. Wenn man dort etwas hinstellen möchte, könnte ich mir ein einzelnes Deko-Stück vorstellen, welches man ohne Aufwand einfach kurz wegstellen könnte. 
Unter dem Fach befindet sich eine recht flache ausziehbare Schublade, in der ich Ohrringe (die keine Stecker sind) aufbewahre.
Neben zwei offenen Fächern, befinden sich hinter den zwei durch Magneten verschlossenen Türchen auch zwei kleinere und eine größere Schublade. Die offenen Fächer nutze ich gern für die Schmuck-Schatullen von Fossil, weil ich die optisch sehr schön finde und daher nicht gänzlich verstecken möchte.
In den beiden Türen selbst befinden sich je drei Häkchen für Ketten oder Armbänder. Die Ketten sollte nicht viel länger als ca. 25 cm sein, um dort noch hängen zu können. Längere Ketten habe ich einfach zusammengerollt in einer der Schubladen untergebracht.

Schmuckschränkchen von Tchibo


Schmuckschränkchen von TchiboSchmuckschränkchen von Tchibo

Insgesamt finde ich das Schmuckschränkchen von Tchibo wirklich sehr schön. Es kann sowohl in Optik als auch Funktionalität überzeugen. Zuvor habe ich meinen Schmuck in kleinen Schatullen aufbewahrt und dort eigentlich nie auf Anhieb gefunden, was ich gesucht habe. So habe ich alle Schmuckstücke ordentlich sortiert und es kann mir auch nicht mehr passieren, dass ich geliebten Schmuck einfach mal vergesse, weil ich ihn nicht im Blick habe. Nichtsdestotrotz finde ich den Preis von 119-, € trotz der guten Qualität leicht überzogen; ich glaube, bei einem psychologisch geschickter gestaltetem Preis von 99,- € wäre der Kaufanreiz vielleicht doch noch ein bisschen größer.

Obwohl das Schmuckschränkchen vom Stil her romantischer ist, passt es dennoch recht gut zu dem schlichten und eher modern gestalteten Schminktisch (Anrichte) von Tchibo.

Schmuckschränkchen von Tchibo

Die Produkte wurden mir freundlicherweise von Tchibo zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ui, das Schmuckschränkchen ist ja Super süß :)
    Leider hätte ich ds wohl kreijen Platz dafür... :(
    LG
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe zum Glück ein richtig gutes Plätzchen dafür in meinem Schlafzimmer gefunden. Dort passt es super hin. Ich könnte mir auch gut vorstellen, es z.B. in den Flur zu stellen.

      Löschen
  2. Oh, der wäre was für mich!
    Toll!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Ja, oder? Ich bin immer noch ganz begeistert davon und stöbere so noch viel lieber in meinem Schmuck.

      Löschen
  4. Du hast den Schmuckschrank ja wirklich ganz genau unter die Lupe genommen. Jetzt freue ich mich noch mehr auf den Schrank und kann es kaum erwarten.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!