Google+

Sonntag, 7. April 2013

[how to wear] Grüngold von Kosmetik Kosmo

Schon seit einer gefühlten Ewigkeit habe ich den Lidschatten "Grüngold" von Kosmetik Kosmo quasi unbenutzt bei mir rumliegen. Das liegt nicht etwa daran, dass ich nicht mögen würde; im Gegenteil, ich finde ihn wunderschön. Nur leider fehlte mir irgendwie das Händchen dafür, wie ich ihn richtig kombinieren könnte. Auf Twitter habe ich dann von Koko von Kosmetik Kosmo den Tipp bekommen, den Lidschatten entweder mit Braun oder Lila zu kombinieren. Okay, auf Braun hätte ich eigentlich auch selbst kommen können, aber Lila zu Grüngold schien mir doch sehr gewagt. Also musste ich sofort die Pinsel zücken und beiden Kombinationen ausprobieren. Ich habe mein (auf den Fotos) linkes Auge mit Grüngold-Lila und mein rechtes Auge mit Grüngold-Braun geschminkt, damit ich einen direkten Vergleich beim Blick in den Spiegel habe. 

Die Hauptfarben meiner Kombinationen

Linkes Auge: mit Lila // Rechtes Auge: mit Braun

Grüngold-Lila

Grüngold-Braun

Es ist schon irre, wie unterschiedlich die Augen mit den verschiedenen Farb-Kombinationen wirken. Ich muss schon sagen, das die Kombination aus Grüngold und Lila ein richtiger Hingucker ist. Der Kontrast ist zwar extrem, aber dennoch gefällt mir die Kombi ziemlich gut. Etwas gemäßigter und deshalb vielleicht alltagstauglicher ist hingegen die Kombination mit Braun.


Welche Kombination findet ihr denn schöner?

Kommentare:

  1. Ich finde die Kombination mit braun definitiv schöner. Mit Lila sieht das etwas nach "blaues Auge" aus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den "blaues Auge" - Effekt habe ich gern mal bei lila Lidschatten, aber ich finde, dass das hier dank des grüngoldenen Kontrasts nicht unbedingt der Fall ist. Aber da muss man definitiv aufpassen.

      Löschen
  2. Also ich finde gerade die Kombi von zwei unterschiedlichen Farben wie Grün und Lila total sieht super interessant aus. Gefällt mir persönlich besser, ist irgendwie aussergewöhnlich! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sieht wirklich außergewöhnlich aus; das stimmt. Ich wäre auch nie selbst auf diese Farb-Kombi gekommen. Aber das animiert doch dazu, auch mal ungewöhnliche Kombinationen auszuprobieren :-)

      Löschen
  3. Also ich finde nicht, dass es einen "blaues Auge" Effekt hat =) ich finde beiden Varianten sehr schön. Mit nem schönen Waldgrün dazu sieht es bestimmt auch gut aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei lilafarbenem AMU hatte ich schon mal so einen Effekt, was durchaus an meinen noch nicht ganz ausgereiften Schmink-Fertigkeiten gelegen haben könnte ^^ Aber hier ist das dank des Grüngold wirklich nicht der Fall. Die Farbe reißt es total raus und ist ein richtiger Hingucker.

      Löschen
  4. Ich habe gestern Grüngold mit dem dunklen Grün aus der Sleek Storm Palette kombiniert, sah auch sehr schön aus.
    Mir gefallen beide von dir geschminkten Varianten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch schon probiert, Grüngold mit einem dunkleren Grün zu kombinieren, aber das sah irgendwie nicht so dolle aus. Aber es kommt vielleicht auch auf den Grünton an, ob das harmoniert oder nicht.

      Löschen
  5. Ich habe auch gerade GGrüngold erhalten. Und es passt in kombination mit toffee perfekt zu mein braun/grünen Augen. Wenn es dich interessiert schau mal vorbei
    http://ladies-beautylove.blogspot.de/2013/04/fotd-kosmetik-kosmo.html
    Liebe grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte das Gefühl, dass ein dunklerer Ton etwas besser zu Grüngold passt, weil dieser selbst schon so stark ist und sich der Ton außen sonst etwas "verliert". Obwohl Toffee ein richtig schöner Ton ist, glaube ich fast, dass Edelkakao vielleicht sogar noch etwas besser zu Grüngold passen könnte.
      Wenn man Grüngold allerdings nur ganz schwach aufträgt, macht Toffee daraus einen schönen Alltagslook, so wie es bei Dir auf den Bildern aussieht.

      Löschen
  6. Ich sehe da auch keinen blaues Auge Effect. Im Gegenteil, die Kombination ist wirklich was besonderes und darauf stehe ich immer total.

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!