Google+

Samstag, 13. April 2013

Das Make Up - Ei von ebelin

Auch bin dem Make Up - Ei von ebelin hoffnungslos verfallen. Nachdem ich das ebelin-Regal bei dm total geplündert vorgefunden hatte, war ich richtig froh, das Ei doch noch in einem anderen Regal enteckt zu haben.

Das Make Up - Ei von ebelin

Das pinke Ei fühlt sich richtig gut an; schön feinporig und weich. Für die Anwendung soll man das Ei mit Wasser anfeuchten. Dadurch wächst es um ca. ein Drittel seiner ursprünglichen Größe an. Ich habe das Gefühl, dass ich mit dem Ei etwas mehr Foundation benötige, als ohne. Wenn man die flüssige Foundation damit aufträgt, wird das Ergebnis sehr schön natürlich. Ich bin ja eigentlich kein Fan von Foundation und benutze stattdessen lieber BB Creams bzw. getönte Tagescremes. Dank dieses Eis greife ich jetzt aber auch öfter wieder zur Foundation. Mit einem milden Shampoo kann man das Ei nach der Anwendung waschen; so richtig einwandfrei sauber scheint es aber kaum wieder zu werden. 

Insgesamt gefällt mir das Make Up - Ei von ebelin sehr gut. Ich kann hierfür wirklich eine Kaufempfehlung aussprechen. Der Preis ist mit 2,45 € natürlich unschlagbar, so dass ich mir auch unbedingt noch ein Back-Up zulegen möchte.

1 Kommentar:

  1. Ich finde es saugt etwas viel Foundation auf, die es nicht wieder abgibt. Das ist etwas schade. Ich finde das Ei aber dennoch super, aber für das Auftragen von Concealer im Gesicht. Das Ergebnis ist damit sehr unauffällig und eben :-)

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!