Google+

Sonntag, 24. Februar 2013

Neutrogena Bodylotion mit Nordic Berry

Heute stelle ich euch meinen neuen Pflege-Liebling vor - die Neutrogena Bodylotion mit Nordic Berry. Ich hätte mir diese Bodylotion vermutlich nicht selber gekauft und bin daher sehr froh, dass ich sie dank den dm Lieblingen im Dezember 2012 doch kennenlernen konnte.

Neutrogena Bodylotion mit Nordic Berry

Die Verpackung finde ich optisch ganz nett, aber sie haut mich auch nicht vom Hocker. Der Pumpspender ist an sich sehr praktisch, lässt sich jedoch nur schwer betätigen und quietscht recht laut.

Die Nordic Berry wird auch Moltebeere genannt und sieht aus wie eine kleine orangene Brombeere. Von der habe ich zwar schon gehört, aber habe sie noch nicht "live" erlebt. Ich weiß daher leider nicht wie sie riecht. Jedenfalls riecht aber diese Bodylotion unglaublich gut. Der Duft ist leicht fruchtig - irgendwie beerig - und angenehm frisch, ohne überladen zu sein.

Die Konsistenz ist super, nicht zu fest und nicht zu flüssig; einfach genau richtig. Im Winter ist sie reichhaltig genug, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass sie für den Sommer leicht genut ist. Die Bodylotion lässt sich gut verteilen und zieht in einem angemessenen Zeitraum ein. Dabei pflegt sie richtg schön. Gerade jetzt ist diese Bodylotion eine richtige Wohltat für meine trockene Haut und bereitet meine Beine schon mal auf den anstehenden Frühling vor.

Insgesamt ein wirklich tolles Produkt. Konsistenz, Duft und Pflegewirkung gefallen mir sehr und mit 4,95 € für 400 ml ist das Preis-Leistungs-Verhältnis echt gut. Ich könnte mir auch gut vorstellen, die anderen Prdoukte dieser Reihe - wie den Lippenbalsam und die Handcreme - ebenfalls einmal auszuprobieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!