Google+

Samstag, 1. Dezember 2012

Wasserwelle

Ich muss sagen, dass ich Wasserwellen im Stil der 20er Jahre total toll finde. So eine Wasserwelle ist sehr elegant und verleiht einem Look das gewisse Etwas.

Wasserwelle

Ich habe nur ein kleines Problem: Ich bin mit dieser Wasserwelle morgens einfach so aufgewacht. Erst dachte ich, es sein ein gewöhnlicher Bad-Hair-Day, aber als die Welle vorn auch nach dem Kämmen nicht verschwinden wollte, habe ich die Not zur Tugend gemacht. Ich habe meine Haare hinten nach innen eingedreht und weggesteckt und so einen kürzeren Bob simuliert. Meine Haare haben mir so richtig gut gefallen, obwohl es sicher keine perfekte Wasserwelle war. Nun habe ich aber keine Ahnung, ob ich eine Wasserwelle so hinbekommen würde, wenn ich es wirklich drauf anlege. Vielleicht schaue ich mir dazu einfach mal ein paar YouTube-Videos an. Wenn das nicht so schwer sein sollte, weiß ich schon, wie ich Weihnachten meine Haare tragen werde.

Wisst ihr schon, wie ihr eure Haare an den Feiertagen tragen werdet?

Kommentare:

  1. Ich hab noch keine Ahnung. Bin aber eher unkreativ was haare betrifft... :(

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus!
    Es gibt so ein Video, da macht die das mit dem Glätteisen! Das funktioniert richtig gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach so einem Video werde ich auf jeden Fall mal Ausschau halten :-)
      Ich bin gespannt, ob ich das hinbekomme... ^^

      Löschen
    2. Ich hab dir mal das Video rausgesucht: http://youtu.be/olPR07r2ZTs

      Löschen
    3. Oh, sehr cool. Vielen Dank!!! Ich hatte bisher nämlich noch kein richtig schönes Video gefunden :-)

      Löschen
  3. Das sieht super aus! Ich finde solche Wasserwellen auch ganz schick, wobei sie bei meiner Haarlänge wohl nicht in Frage kommen - sie sind einfach zu lang dafür. Mach doch aber mal ein Tutorial, wenn du den Dreh raus hast! ;) An Weihnachten bzw. Festtagen stecke ich mir die Haare immer hoch, das sieht elegant aus und stört auch nicht beim Festessen kochen! ^^

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Ich habe früher so oft versucht, solche Wasserwellen hinzukriegen, bin aber immer mehr oder weniger gescheitert. Jetzt sind meine Haare sowieso zu kurz dafür...aber ich liebe diesen Look :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja nicht so geschickt, was Frisuren betrifft, aber ich werde es demnächst einfach mal ausprobieren. Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf ^^

      Löschen
  5. Ich hab einen asymmetrischen Bob..ich bin mehr oder minder gezwungen meine Haare offen zu tragen xD

    Liebste Grüße :)
    Aimie

    http://aimie-cherise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja genial. Sieht toll aus und und steht dir sehr gut. Meine Haare trage ich oft zusammen wegen Arbeit usw. und daher werden sie zu besonderen Anlässen offen gelassen. :)

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!