Google+

Mittwoch, 25. Juli 2012

[eotd] Alltags-Look

Nachdem ich kürzlich ein wenig gejammert habe, dass mir einfach keine schönen Augen-Make-Ups gelingen wollen, habe ich mich jetzt mal an einem ganz dezenten Alltags-Look versucht. Ich muss ja nicht gleich mit Knallfarben starten, die keine kleinen Fehler verzeihen würden. Ich habe mir bei diesem Augen-Make-Up auch die Tipps, die ich von meinen lieben Leserinnen bekommen habe, zu Herzen genommen und versucht, sie zu befolgen. 



Ansonsten finde ich das Augen-Make-Up schon relativ in Ordnung so. Es ist natürlich sehr dezent, aber das finde ich für den Alltag auch gut so.
Ich muss sagen, dass mir die Mascara schon mal nicht so gut gefällt; die ist einfach zuuuuuu "natürlich". Sprich: Man sieht sie kaum. 
Und ich hätte vermutlich auch die unteren Wimpern tuschen sollen, oder? 
Vielleicht hätte ich auch von dem braunen Lidschatten etwas am unteren Wimpernkranz auftragen sollen. Was meint ihr?
Mir ist aufgefallen, dass ich bisher beim Auftragen eines Lidschattens in der Lidfalte wohl immer etwas zu ungeduldig gewesen bin. Es scheint sehr wichtig zu sein, den Lidschatten ganz langsam in mehreren Schichten aufzubauen und dann die Ränder leicht zu verblenden. 

Diese Produkte habe ich verwendet:


Und so habe ich es gemacht:

  1. Als Erstes: Lidschattenbase (von essence) auf das gesamte Lid auftragen
  2. Den weißen Lidschatten (uralt, von Astor) habe ich mit dem Lidschattenpinsel (essence, zweiter von oben) auf das gesamte Lid bis zur Augenbraue aufgetragen
  3. Anschließend den braunen Lidschatten (My First Copperware Party von Catrice) mit dem Smokey-Eyes-Brush (essence, dritter von oben) in die Lidfalte aufgetragen
  4. Mit einem recht fluffigen Pinsel (hier die breite Seite des Doppelpinsels von essence (LE), vierter von unten) habe ich die Ränder des braunen Lidschattens ein wenig verblendet
  5. Mit einen abgeschrägten Eyeliner-Pinsel (essence, erster Pinsel von oben) habe ich mit dem braunen Lidschatten den oberen Wimpernkranz etwas verdichtet
  6. Zum Schluss: Augenbrauen & Wimpern

Habt ihr noch mehr Tipps für mich, was ich besser machen kann?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!