Google+

Donnerstag, 17. Mai 2012

[100] Der Bloggerdutt

Da dies nun schon mein 100. Blogpost ist, habe ich zur Feier des Tages etwas vermeintlich sehr "blogger-mäßiges" ausprobiert:

Der Bloggerdutt


Ich fürchte, dass meine Haare dafür eigentlich viel zu dünn für so einen Dutt sind, aber ich wollte es zumindest mal ausprobieren. Vermutlich habe ich mich auch nicht sonderlich geschickt dabei angstellt. So ganz werde ich das Gefühl "Bibliothekarin" nicht los, aber eigentlich finde ich die Frisur ganz lustig.

Kommentare:

  1. Ich finde, dass du schöne Haare hast. Tolle Farbe! Und herzlichen Glückwunsch zum 100. Post! :)

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. den trage ich auch gerne :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!