Google+

Freitag, 20. April 2012

Polster gegen kaputte Fersen

Die Zeit der offenen Schuhe rückt näher und damit (zumindest bei mir) auch die Zeit der kaputten Fersen. Kaum ein Sommerschuh hinterlässt bei mir keine Blase oder aufgescheuerte Haut.

Wem dies bekannt vorkommt, dem möchte ich an dieser Stelle folgendes Produkt wärmstens empfehlen:

Deichmann Fersenhalter
Latexpolster mit echtem Leder





 


Einfach hinten in die Schuhe geklebt und die Fersen sind geschützt. Ich rutsche nicht mehr aus den Schuhen heraus, was in Ballerinas bei mir eigentlich immer passiert. Sie kleben recht gut, lassen sich aber auch leicht wieder entfernen, sollte man dies wünschen.

Die Fersenhalter von Deichmann sind bei einem Preis von 1,95 € für 2 Paar wirklich erschwinglich.


1 Kommentar:

  1. Oh die hab ich auch und ich brauche unbedingt neue! Ich rutsche ja sowieso aus fast allen Schuhen raus, sehr gut sind auch die Gelpads. Leider muss ich erstmal offene finden dir mir passen, denn eine Nummer zu groß gleicht das ja nicht aus (bei 35 nicht so einfach)

    AntwortenLöschen

Bitte achte beim Kommentieren auf die Einhaltung der Netiquette!